Schnellarbeitsstahl

Für eine Beanspruchung bei einer Arbeitstemperatur bis zu 600°C und einer erforderlichen Einsatzhärte von 60 bis 67 HRC eignen sich insbesondere Schnellarbeitsstähle. Diese zeichnen sich durch hohe Härteannahme, hohen Verschließwiederstand – der u.a. auf dem hohen Karbidgehalt beruht, hohe Anlassbeständigkeit, Wärmehärte und eine gute Zähigkeit aus.

Anwendungsbereiche:

  • Kreissägen
  • Räumwerkzeuge
  • Bohr-und Reibwerkzeuge
  • Dreh-, Fräs- und Hobelwerkzeuge Rohrherstellung

Werkstoff-Nr.MarkennameAISIQualität
1.3202TK 3202~T 15
S 12-1-4-5
1.3207
TK 3207
~T 42
S 10-4-3-10
1.3243
TK 3243
M 35
S 6-5-2-5
1.3247
TK 3247
M 42
S 2-10-1-8
1.3343
TK 3343
M 2
HS 6-5-2 C
1.3344TK 3344M 3/2S 6-5-3
Werkstoff-Nr.MarkennameAISIQualität
1.3202TK 3202~T 15
S 12-1-4-5
1.3207
TK 3207
~T 42
S 10-4-3-10
1.3243
TK 3243
M 35
S 6-5-2-5
1.3247
TK 3247
M 42
S 2-10-1-8
1.3343
TK 3343
M 2
HS 6-5-2 C
1.3344TK 3344M 3/2S 6-5-3
LieferformFormAbmessung
(je nach Güte; in mm)
Stabstahl gewalzt/geschmiedetrund12-70
vierkant10 - 65
flachBreite: 12-160
Dicke: 5-30
Stabstahl geschmiedet
rund65-450
vierkant65-250
flachBreite: 65-280
Dicke: 25-180
Bleche flachBreite: bis 2.000
Dicke: 2-20
LieferformFormAbmessung
(je nach Güte; in mm)
Stabstahl gewalzt/geschmiedetrund12-70
vierkant10 - 65
flachBreite: 12-160
Dicke: 5-30
Stabstahl geschmiedet
rund65-450
vierkant65-250
flachBreite: 65-280
Dicke: 25-180
Bleche flachBreite: bis 2.000
Dicke: 2-20

Schnellarbeitsstahl Datenblätter