Rohre

Handelsrohre

  • Nahtlose, dickwandige Stahlrohre, nach EN 10210, EN 10216-3 und EN 10297-1, Werkstoffe S355J2H, P355N und E355, Außendurchmesser 10,2-711 mm, Wandstärken bis 100 mm
  • Nahtlose, normalwandige Stahlrohre, nach EN 10216-1, Werkstoff P235TR2
  • Geschweißte Stahlrohre, nach EN 10217-1, Werkstoff P235TR1/2
  • Konstruktionsrohre nach EN 10219, Werkstoff S235JRH
  • Oberfläche roh schwarz oder feuerverzinkt nach EN 10240

Nahtlose Qualitätsrohre

  • Nahtlose, warmfeste Kesselrohre, nach EN 10216-2, Werkstoffe P235GH-TC1, P235GH-TC2, P265GH-TC1, 16Mo3, P460NH, 13CrMo4-5 und 10CrMo9-10
  • Unlegierte Kesselrohre, nach ASTM A 106 Grad B und C
  • Legierte Kesselrohre, nach ASTM A 335 P5, P11, P22 und P91
  • Nahtlose Rohre aus Tieftemperaturstählen, Werkstoffe P215NL1 und P355NL1
  • Geschweißte Kesselrohre, mit normalisierend geglühtem Schweißnahtbereich oder warmstreckreduziert hergestellt, nach EN 10217-2, Werkstoff P235GH-TC1, in Längen bis 24 m

Präzisionsstahlrohre

  • Nahtlos, kaltgezogen, nach EN 10305-1, Werkstoffe E235+C und E235+N
  • Geschweißt, nach EN 10305-2, EN 10305-3
  • Nahtlose kaltgezogene HPL, Hydraulik- und Pneumatik-Leitungsrohre nach EN 10305-4, Werkstoff E235+N, alle Druckstufen, gebondert oder verzinkt
  • Formrohre nach EN 10305-5, Werkstoff E220+CR1/2
  • Nahtlose, kaltgefertigte Wärmetauscherrohre für den Kessel- und Apparatebau, nach EN 102016-2, Tol. nach EN 10305-1, verschiedene Werkstoffe, auch nach ASTM

Edelstahlrohre

  • Nahtlos, nach En 10216-5, größtenteils nach AD-W2, Werkstoffe 1.4301, 1.4306, 1.4541, 1.4571/1.4404, 1.4539, hitzebeständig
    1.4749, 1.4841, TP304H, TP321H, TP347H, TP310S, Duplex
    1.4462 und Superduplex 1.4501
  • Nahtloser Hohlstahl, in den Werkstoffen 1.4301 und 1.4571
  • Geschweißt, in den Werkstoffen 1.4301,1.4541, 1.4571, TP 304
    L/1.4307 und TP 316 L/1.4404, hitzebeständig 1.4828, Duplex, 1.4462
  • Geschweißte Konstruktionsrohre bzw. Dekorationsrohre in 1.4301, auch in geschliffener Ausführung K180, K240, K320, K400

Stahlbauhohlprofile

  • Warmgefertigt, nach EN 10210, Werkstoff S355J2H, Kantenlängen quadratisch 40x40 mm bis 400x400 mm, rechteckig 50x30 mm bis 500x300 mm, Wandstärken 2,9-20 mm
  • Kaltgefertigt, nach EN 10219, Werkstoffe S275J0H und S355J2H, Kantenlängen quadratisch 40x40 mm bis 400x400 mm, rechteckig 50x30 mm bis 500x300 mm, Wandstärken 2,9-16 mm

Stahlleitungsrohre

  • Geschweißt, nach EN ISO 3183 PSL2/EN 10208-1, Werkstoff L245N/L235GA, innen rohschwarz, außen PE-ummantelt nach DIN 30670 N-n und N-v
  • Nahtlos und geschweißt, für den Hochdruckbereich, nach EN ISO 3183 PSL2/EN 10208-2, Werkstoffe L290 N/L290NB bis L485 N/L485NB, innen rohschwarz oder Epoxidharz-Beschichtung, außen PE-ummantelt nach DIN 30670 N-n und N-v, auch mit FZM

Rohrzubehör (C-Stahl und Edelstahl)

  • Nahtlose und geschweißte Rohrbogen, Fittings, Formstücke, Flanschen

Bearbeitung von Rohren

  • Werkstoffprüfung, Fixschnitte mit handelsüblichenToleranzen, Entgraten, Fasen